Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Räumen

ULTIMATE

PartMaker unterstützt zwei Räumverfahren: Index- und Rundräumen.

Mit Räumungswerkzeugen können Sie die Indexposition des Rohteils vor dem Bearbeiten festlegen.

Verwenden Sie für eine mehrfache Rohteilindizierung mehrere Schnitte und wählen Sie die Anzahl der Schnitte, die mit dem Winkelinkrement zwischen den Schnitten vorgenommen werden sollen.