Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Dreh-Fräszentren

PREMIUM, ULTIMATE

Verwenden Sie zur Verringerung der Zykluszeiten die Verfahrenssynchronisierung zwischen den Revolvern und Spindeln mittels Ziehen und Ablegen.

Automatisches Drehen mit Vorder- und Rückseitenbearbeitung ermöglicht einen doppelten Vorschub bzw. eine doppelte Materialentfernungsleistung, indem Wartecodes automatisch aneinander ausgerichtet werden.

Fortschrittliche Werkzeughaltevorrichtungen wie Minirevolver und Multi-Werkzeugblöcke verbessern die Werkzeugkapazität Ihrer Maschine und verringern die Notwendigkeit für Werkzeugwechsel, und dies in Verbindung mit B-Achsen-Drehen für Maschinen mit indizierbaren Köpfen.