home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Zuordnung von Schaltkreisen

Mit dem neuen Befehl CIRCUITASSIGN können Sie einem oder mehreren ausgewählten Geräten unmittelbar über die Befehlszeile Schaltkreise zuordnen.

Außerdem können folgende Daten abgerufen werden:

  • Informationen zur zuletzt verwendeten Schalttafel
  • Eine Liste aller Schalttafeln der aktuellen Zeichnung
  • Eine Liste der Schalttafeln samt der ihnen zugeordneten Schaltkreise

Mit dem Befehl PANELASSIGN können Sie die Schalttafel für mehrere ausgewählte Geräte ändern. Enthält die Auswahl ein Objekt, bei dem es sich nicht um ein Gerät handelt, wird es automatisch aus der Liste herausgefiltert.

Sie können keine Geräte zuweisen, die für den jeweiligen Stromkreis nicht geeignet sind. Beispielsweise kann eine Datenverbindung nicht einem Stromkreis des Typs Strom und Beleuchtung zugewiesen werden.

Mit diesen neuen Werkzeugen können Sie Ihre Produktivität bei der Zuweisung von Schaltkreisen und beim Ändern von Schalttafeln steigern.