home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Verbessertes Trassenrouting

Mit der Funktion Trassenrouting kann nun festgelegt werden, dass für mehrere Objekte dieselbe Routing-Voreinstellung befolgt werden soll und Verbindungen automatisch hergestellt werden sollen. 

 In Vorgängerversionen musste die Routing-Voreinstellung für Rohrführung und Verbindung für jedes Installationsrohr bzw. Rohr neu festgelegt werden.

 Um eine gerade Verbindung zu entwerfen, musste der Vorgang für jede neue Verbindung wiederholt werden. 

Nun muss die Routing-Voreinstellung oder Verbindung nur noch für das erste Objekt ausgewählt werden. Alle übrigen Trassenobjekte werden entsprechend angepasst.