home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Entwurf von 3D-Profilkörpern

Verwenden Sie Entwurfsfunktionen für 3D-Profilkörper zur Erstellung intelligenter Modelle für die Straßenplanung und andere Verkehrssysteme. Erstellen Sie geplante DGMs, Erdbewegungsvolumen, Materialgesamtwerte und gezeichnete Querprofile. Wählen Sie lineare Profilkörperziele aus AutoCAD-XRefs. Extrahieren Sie Volumenkörper aus 3D-Profilkörperformen. Sie können Achsen, Längsschnitte, Vermessungslinienzüge, Elementkanten und AutoCAD-Polylinien zur Definition von 3D-Profilkörperübergängen und Höhenabhängigkeiten direkt einsetzen. 

Mit dem interaktiven Knotenpunkt-Builder können Sie komplexe Modelle mit Straßenkreuzungen erstellen, die bei Entwurfsänderungen dynamisch bleiben. Erstellen Sie intelligente benutzerdefinierte Komponenten mit Subassembly Composer.

  • Verwenden Sie das Loop Geometry-Werkzeug zur Wiederholung bestimmter Verknüpfungen, bis sie in Subassembly Composer ein DGM-Ziel erreichen oder bis zu einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen. 
  • Geben Sie Profilkörper-Ziele nach Layer an. Wenden Sie Profilkörper-Ziele mithilfe von Objekten an, die in einem AutoCAD-Layer zusammengefasst sind, und wählen Sie Achsen nach Layer aus, um sie als Breiten- oder Versatzziele zu verwenden. 
  • Erstellen Sie AutoCAD-Volumenkörper aus triangulierten DGMs, Kanalnetzen und Druckleitungsnetzen von Civil 3D zur visuellen Analyse in anderen Anwendungen.
3D-Profilkörpermodellierung für die Tiefbauplanung und 3D-Profilkörperentwürfe