home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Datenverknüpfungen und Datenreferenzen

Ein stets konsistentes und aktuelles zentrales Projektmodell gewährleistet vernetzte Projekte von der Vermessung bis zur Baudokumentation. Über Datenverknüpfungen und XRefs (externe Referenzen) können Teammitglieder Modelldaten – z. B. zu Geländemodellen, Achsen oder Leitungen – untereinander austauschen und ein Konstruktionsobjekt für mehrere Planungsaufgaben verwenden. Wenn ein Vermesser beispielsweise den Geländeplan erstellt, können Ingenieure und Planer gleichzeitig auf die Geländedaten für die Straßenplanung oder Parzellierung zugreifen. Bauzeichner erstellen Beschriftungen aus den Datenverknüpfungen oder direkt aus einer XRref, um die Ausführungszeichnungen synchron zu halten.

  • Ersetzen von Zeichnungsobjekten durch Datenverknüpfungsreferenzen
  • Verwalten und Reparieren von unterbrochenen Datenverknüpfungen
  • Verknüpfen von Zeichnungsobjekten mit Datenverknüpfungen
Optimierung Ihrer Tiefbau-Arbeitsabläufe durch die Erstellung und gemeinsame Nutzung von Datenverknüpfungen