home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Neuerungen bei XRef

Die Zusammenarbeit zwischen Teams und im gesamten Produktionsablauf ist jetzt noch einfacher, dank der neuen Unterstützung für verlustfreie Animationsarbeitsabläufe in XRef und einer verbesserten Stabilität.

Referenzieren Sie in Ihrer Szene Objekte extern und animieren Sie sie, oder bearbeiten Sie Materialien im XRef-Objekt direkt in der Quelldatei, ohne die Objekte in der Szene zusammenführen zu müssen. Lokale Szenen übernehmen automatisch jegliche Änderung an der Quelldatei.

Publizieren Sie animierbare Parameter auf den gewünschten Knoten und organisieren Sie die Parameter wie gewünscht.

Andere Benutzer können Inhalte mit animierbaren Parametern extern referenzieren, um ihre Szenen zu befüllen. Dies spart Zeit und liefert Anhaltspunkte dazu, welche wichtigen Parameter zu verwenden sind. 

Neuerungen bei XRef