home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Szenenkonvertierung

Dank zusätzlicher Renderingtechnologien können Sie nun nahtlos zwischen verschiedenen Renderern und auch zu Echtzeit-Engines wechseln. Übertragen Sie Ihre Szenen mühelos von einem Renderer in den anderen oder bereiten Sie sie im Handumdrehen auf die Verarbeitung mit Echtzeit-Engines vor, indem Sie die Beleuchtung, die Materialien und vieles mehr korrekt einstellen.

Nutzen Sie die übersichtliche UI, um vorhandene Konvertierungsskripts anzupassen und quell- und zielüberspannende Stapelkonvertierungsregeln zu definieren.

Mit der steigenden Verfügbarkeit verschiedener Renderingtechnologien kann auch der Funktionsumfang der Szenenkonvertierung jederzeit erweitert werden. Nutzen Sie dazu die neuen Voreinstellungen von Autodesk und der User-Community und passen Sie die Konvertierungsskripts an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Szenen von einer Renderingtechnologie in die andere übertragen