home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

OpenSubdiv-Unterstützung

Dank der Unterstützung für OpenSubdiv können Sie Unterteilungsflächen nun mithilfe der OpenSubdiv-Bibliothek darstellen, die von Pixar als Open-Source bereitgestellt wird.

Die Bibliotheken enthalten Technologie von Microsoft Research und nutzen sowohl parallele CPU- als auch GPU-Architekturen. 

Das Ergebnis ist eine schnellere Leistung in Ansichtsfenstern bei Netzen mit hohem Unterteilungsgrad.

  • Sie sehen die Effekte beim Bearbeiten oder Posing Ihrer Modelle. Steigern Sie die Effizienz ohne Kompromisse bei der Qualität.
  • Mit der effizienten Darstellung von glatten Flächen können Sie Modelle präziser animieren und die Produktionszeiten verkürzen.
  • Erstellen Sie komplexe Topologien in kürzerer Zeit, indem Sie effiziente Arbeitsabläufe zum Modellieren von Knicken mit dem CreaseSet-Modifikator und dem Knick-Explorer nutzen.
  • Mit der FBX-Technologie für den Datenaustausch können Sie Ihre Modelle ganz einfach in und aus anderen Anwendungen mit OpenSubdiv-Unterstützung übertragen und eine einheitliche Darstellung erzielen.
Unterstützung für OpenSubdiv: Erstellen komplexer Topologie