Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Netz- und Flächenmodellierung

  • Funktionen für die Polygon-, Unterteilungsflächen- und Spline-basierte Modellierung ermöglichen die effiziente Erstellung von parametrischen und organischen Objekten.
  • Nutzen Sie die über 100 fortschrittlichen Werkzeuge für Polygonmodellierung und 3D-Freiformentwurf des Graphite-Modellierwerkzeugsets.
  • Mit ProOptimizer bestimmen Sie die Anzahl der Flächen oder Punkte in Ihren Objekten und reduzieren die Komplexität einer Auswahl ohne Detailverlust um bis zu 75 %.
  • Mit ProBooleans erstellen Sie aus Booleschen Operationen saubere Netz-Topologien. 
  • ProCutter gestattet die schnelle Aufteilung von Geometrien in kleinere Einzelblöcke.
  • Heben Sie winzige Details hervor und optimieren Sie Netze für die interaktive Bearbeitung und das Rendering mit den Werkzeugen für Unterteilungsoberflächen und Polygon-Glättung.
  • Gebrauchsfertige 2D-Formen sind die Grundlage für bearbeitbare Splines und Spline-Käfige, die Sie dann in eine 3D-Geometrie Ihrer Wahl umwandeln.
3D-Modellierung und Textur-Mapping für parametrische und organische Objekte