Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Allgemeine Animationswerkzeuge

Für fast jeden Parameter Ihrer Szene stehen Keyframes und Werkzeuge für die prozedurale Animation bereit. Bewegungsbahnen aus Animationen können direkt im Ansichtsfenster angezeigt und bearbeitet werden.

Über die Verbindung von UI-Elementen wie Schiebe- und Drehreglern mit den animierbaren Spuren eines Objekts lassen sich benutzerdefinierte Steuerungsmöglichkeiten für Animationen umsetzen. Außerdem können Sie mehrere Attribute mit einem einzigen Schieberegler steuern. Mit dem Dopesheet können Keys einzeln oder als Satz zeitlich oder wertbezogen bewegt, verschoben und skaliert werden.

Zur Steuerung dichter Animationen stehen die Funktionen Weiche Auswahl: Falloff und Keys reduzieren zur Verfügung, mit denen die Integrität der ursprünglichen Animation beibehalten wird. Audiospuren können Sie in der Spuransicht ganz einfach mit der Ziel-Animation synchronisieren. Für eine animierte Szene können Sie bis zu 100 Audiospuren hinzufügen.

Sie können die Zeitparameter von Animationsabschnitten aktualisieren, ohne dafür neue Keyframes anlegen zu müssen.

Werkzeuge für die Computeranimation in 3ds Max