home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Versionsvergleich

Vergleich zwischen 3ds Max 2017 und Vorgängerversionen

3ds Max 2017 kombiniert die Funktionen von 3ds Max und 3ds Max Design in einem einzigen Produkt.
Neue Funktionen tragen zu einer effizienteren Zusammenarbeit und Modellierung bei, unabhängig davon, ob Sie in der Entertainment- oder der Designbranche tätig sind.

Versionsvergleich

Das Kernprodukt kann nicht aus dem Vergleich ausgenommen werden.

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt für den Vergleich aus, bevor Sie dieses Produkt aus der Auswahl löschen.

Die maximale Anzahl an Produkten, die für den Vergleich ausgewählt werden können, wurde erreicht. Löschen Sie ein Produkt aus der Auswahl, ehe Sie ein anderes zum Vergleich auswählen.

Camera Sequencer

Dual-Quaternion-Skinning

Verbesserungen bei der Füllfunktion

Füllfunktion für Mengen-Animationen

Funktionen für Figurenanimation und Rigging

Allgemeine Animationswerkzeuge

Animierte Deformer

Zeitanpassung für die Spuransicht

Textwerkzeug (verbessert)

Geodätischer Voxel und Heatmap Skinning

Animations-Controller für Max Creation Graph

Höhere Produktivität bei der Animation

OpenSubdiv-Unterstützung

Verbesserte ShaderFX-Funktion

ShaderFX

Unterstützung für Punktwolken

Platzierungswerkzeuge

Quaderfase

Netz- und Flächenmodellierung

Zuordnung und Bearbeitung von Texturen

Shading und Materialdesign

Vector Map-Unterstützung

Text- und Kontur-Map

Schnelles Formen harter Oberflächen

UV-Mapping

Verbesserungen der Objektfunktionen

Unterstützung für Rendering in A360

Physische Kamera

Unterstützung für die aktuellen Neuerungen in Iray und mental ray    

Verbesserte Leistung bei Nitrous-Ansichtsfenstern

Bessere Ansichtsfenster-Performance

Verbessertes Rendering mit ActiveShade

Stereokamera

Integrierte Rendering-Optionen

Render Pass-System

Interaktives Rendering mit ActiveShade

Nitrous-Grafikkern für schnelleres Rendering

Rendering im DX 11-Ansichtsfenster

Slate Compositing-Editor

Autodesk Raytracer Renderer (ART)

Beleuchtungssimulation und -analyse mit Exposure

Verbesserungen bei mParticles und Particle Flow

Particle Flow

Stoff-Simulation mit mCloth

mRigids-Festkörperdynamik

Haare und Fell

Einfacher Import von Simulationsdaten

Max Creation Graph

Neuerungen bei XRef

Arbeitsbereich Design

Vorlagensystem

Alembic-Unterstützung

Mehrfingereingabe-Unterstützung

Verbesserungen beim Szenen-Explorer

Verbesserungen beim Layer-Manager

Unterstützung für Autodesk Translation Framework

Unterstützung für Inventor-Animationen

Verbesserter Revit-Arbeitsablauf

Importieren von Dateien aus SketchUp 2015

Civil View-Funktionen

Python-Skriptsprache

Verbesserte Szenenverwaltung

Perspektivanpassung

2D-Pan und -Zoom

Konfigurierbare Benutzeroberfläche

Interoperabilität mit Adobe After Effects

Datenübertragung und Pipeline-Integration

Integriertes Compositing

Kooperative Arbeitsabläufe mit Containern

3ds Max SDK (Software Development Kit)

Game Exporter

Stingray Live Link

Bessere Unterstützung für Stingray-Shader

Integrierter 3D-Content-Store für Creative Market

Max Creation Graph (verbessert)

Direkter Zugriff auf Print Studio

Objektbibliothek für 3ds Max

Unterstützung für hochauflösende Anzeige

Verbesserte Integration mit Shotgun